Herzlich Wilkommen bei Schraubendealer.com
(0 item) - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 

Ringschrauben

Ringschrauben nach obiger Norm dienen vornehmlich als Lastaufnahmemittel zur dauerhaften Befestigung an Bauteilen wie Motoren, Schaltschränken, Getrieben usw. zu deren Transport. Aber auch im Veranstaltungsbereich, beim so genannten Rigging, bei hängenden Bauteilen und bei vielen anderen Anwendungsbereichen im Handwerk und der Industrie. Für die wechselnde Benutzung an verschiedenen zu transportierenden Gegenständen, wie z. B. Großwerkzeugen, müssen Ringschrauben mit dem nächstgrößeren Gewindedurchmesser verwendet werden. Bei Anwendung mit mehrsträngigen Anschlagmitteln sind die Regeln z. B. nach DIN EN 818-4 zu beachten. Bei Durchgangslöchern sollte von der Gegenseite eine Mutter (0,8 × d) vollständig und fest aufgeschraubt werden. Bei ausreichender Gewindelänge der Schraube wird zusätzlich die Verwendung einer Scheibe empfohlen. Ringschrauben sollten vor dem Gebrauch auf festen Sitz und augenfällige Beschädigungen (Korrosion, Verformung) überprüft werden. Ringschrauben mit Verformungen sollten nicht weiterbenutzt und nicht wieder eingeschraubt werden. Die Tragfähigkeitsangaben in der Tabelle gelten nur, wenn die Ringschraube bei ausreichender Gewindetiefe vollständig eingedreht ist, die Ringschraube eben und vollflächig auf der Auflagefläche aufliegt und die eingeleiteten Kräfte vom Grundwerkstoff ohne die Sicherheit beeinträchtigende Verformungen aufgenommen werden können.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.